• Wirtschaftsjunioren Deutschland, ...

    ...das sind bundesweit mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Über Junior Chamber International (JCI), YES for Europe und die G20 Young Entrepreneur Alliance (G20YEA) sind wir global vernetzt. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

  • In Thüringen ...

    engagieren sich mehr als 250 Mitglieder aus allen Branchen in insgesamt 9 Kreisen. Wir sprechen mit der Politik, erleichtern den Einstieg in den Beruf für Jugendliche und bringen Wirtschaftswissen in die Schulen.

  • Netzwerk braucht Menschen

    Wir engagieren uns nicht nur im Beruf, sondern wollen auch darüber hinaus etwas erreichen. Dafür vernetzen wir uns und rufen Projekte ins Leben, die auch uns dabei helfen, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.

Wirtschaftsjunioren Thüringen

Im Landesverband Thüringen organisieren sich etwa 250 Mitglieder in 9 Kreisen. Wir sind Unternehmer, Selbständige, Führungskräfte und junge Menschen, die sich auf Führungsaufgaben vorbereiten. Wir unterstützen Jugendliche auf dem Weg in den Beruf und machen Gründern Mut, Ihre Geschäftsidee in die Tat umzusetzen ... zum Beispiel auf der IGNITION - Die Gründer- und Unternehmermesse Thüringen.

Mehr

Veranstaltungen

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
06 Aug

Open Air Juniorenabend zum „World Cleanup Day 2018“ mit Holger Holland

19:00 - Stadtteilzentrum am Herrenberg (stz), Stielerstraße 3, 99099 Erfurt

18 Aug

WJMT goes Volleyball: 1. Quattro Mixed Beachvolleyball Cup

10:00-18:00 - Beachvolleyball-Anlage des Thüringer-Volleyball-Verband e.V., Binderslebener Landstraße 91, 99092 Erfurt-Bindersleben

Projekte

IGNITION - Die Gründer- und Unternehmermesse Thüringen

Mit der größten Gründermesse in Mitteldeutschland wollen die Wirtschaftsjunioren Thüringen Mut machen, die eigene Geschäftsidee in die Tat umzusetzen. Information und Kontakte sorgen für Motivation und Mut. Auf der Ignition gibt es Input und Netzwerk für alle, die ein Unternehmen gründen oder ein bestehendes weiter voran bringen wollen. ignition@wj-mittelthueringen.dehttps://www.ignition-thueringen.de

Mehr erfahren

An zwei Tagen erwartet Euch ein Programm mit Impulsvorträgen zu Gründung, Unternehmensnachfolge und allgemeinen Fragen des Unternehmertums. Auf der Ausstellungsfläche treffen sich Netzwerke, Beratungsdienstleister und Institutionen, die Euch und Euer unternehmerisches Vorhaben unterstützen. Es ist für alle etwas dabei, egal ob frisch gegründet, schon Jahre am Markt oder ein Unternehmen im Umbruch. Auf der Ignition finden Sie Ansprechpartner, Informationen und Beratung. Und natürlich sorgen wir für Impulse und Inspiration. Zehn Gründungsprojekte werden von den Wirtschaftsjunioren Thüringen für eine kostenlose Präsentation auserkoren. Denn Unternehmertum und Gründergeist muss man auch spüren. Um den Nachwuchs früh zu gewinnen sind auch Schülerfirmen eingeladen, auf der Ignition zu zeigen, wie Geschäftsideen ganz jung funktionieren.

Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

Schlauster Schüler Deutschlands gesucht Bei dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Wirtschafts-Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ treten jährlich rund 50.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Wir wollen damit das Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen wecken und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen. Wirtschaftswissen@wjd.de

Mehr erfahren

In Thüringen bringen sich vorallem die Kreise Mittelthüringen und Thüringer Wald bei diesem Projekt ein. Die Junioren besuchen Schulen, stellen Unternehmen und die Wirtschaftsjunioren vor, und unterstützen Lehrerinnen und Lehrer bei der Durchführung des Quiz mit Fragen rund um Wirtschaft, Ausbildung und Unternehmertum. Ansprechpartner für dieses Projekt ist Udo Sturm (WJ Thüringer Wald)

Projekt „Jugend stärken: 1000 Chancen“

Wir unterstützen Jugendliche! Mit diesem Projekt motivieren wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend benachteiligte junge Menschen dahingehend, einen Schulabschluss zu machen, Ziele im Hinblick auf ihre Berufslaufbahn zu entwickeln und Chancen zu ergreifen, die sich ihnen bieten. Zusammen entwickeln wir geeignete Projekte und setzen sie um. So bieten wir u.a. Coachings, Bewerbungstrainings und Firmenbesichtigungen an. 1000Chancen@wjd.dewww.1000-chancen.de

Mehr erfahren

In Mittelthüringen wird das Projekt gemeinsam mit den sozialpädagogischen Kräften im Jugendhaus Erfurter Brücke der Caritas umgesetzt. Im Rahmen des #Y2BDay werden Bewerbungsunterlagen geprüft und Vorstellungsgespräche geübt. Dafür nehmen sich die Junioren einen Tag Zeit, um im Jugendhaus für Fragen zur Verfügung zu stehen. Schon oft ergab sich über diese Projekt eine Chance auf ein Praktikum oder auch ein Ausbildungsvertrag. Botschafterin für das Projekt in der Region Ost ist unsere Wirtschaftsjunioren Katrin Muhs (WJ Mittelthüringen).

Mitglied werden

Du möchtest Dich ehrenamtlich in Deiner Region engagieren? Du möchtest an einem zukunftsfähigen Thüringen mitarbeiten und dafür mit der Politik im Gespräch sein? Du möchtest Deine Interessen als Unternehmerin und Unternehmer oder als Führungskraft einbringen? Du möchtest dazu beitragen, dass junge Menschen in Thüringen eine berufliche Zukunft sehen? Dann bist Du ein Wirtschaftsjunior. Werde Mitglied beim besten Netzwerk junger Führungskräfte. Mit Dir sind wir die Stimme der jungen Wirtschaft für Thüringen. 

Was wir bieten:

  • Belastbares Netzwerk
  • Politische Beteiligung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Internationaler Austausch

Jetzt Mitglied werden

Franziska Baum

Landesvorsitzende Thüringen 2018

Anja Hauer

Ressort Mitglieder & Kommunikation

Holger Holland

Landesvorsitzender Thüringen 2016/2017, IPP 2018

Robert Ninnemann

Ressort Gründung & Unternehmertum

Nicole Riedel

Ressort Politik

Johannes Wiese

Ressort Innovation & Ressourcen

Aktuelles

14. Erfurter Businesslounge zum Abschluss des #Y2BDay 2017 am 22.11.2017

14. Erfurter Businesslounge zum Abschluss des #Y2BDay 2017


Die 14. Erfurter Businesslounge markiert den Abschluss des #Y2BDay 2017, einer Aktion der Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen im Rahmen des Projektes 1000Chancen. Das Projekt der Wirtschaftsjunioren Deutschland wird finanziert durch das Bundesfamilienministerium und verfolgt das Ziel, benachteiligte junge Menschen zu motivieren, einen Schulabschluss zu machen, Ziele im Hinblick auf ihre Berufslaufbahn zu entwickeln und berufliche Chancen zu ergreifen.

Zum #Y2BDay bieten Mitglieder der Wirtschaftsjunioren in enger Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Fachkräften des „Erfurter Brücke e.V.“ Bewerbungsgesprächstrainings an. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung bedanken sich die Wirtschaftsjunioren bei allen mitwirkenden Unternehmern und Partnern und laden zum Austausch über das Thema Fachkräfteentwicklung und Jugendförderung ein.

Es erwartet Dich ein Impulsvortrag mit dem Titel „Nachwuchs gefällig? Verborgene Chancen auf dem Arbeitsmarkt.“ und eine Podiumsdiskussion mit Akteuren aus Wirtschaft und Verwaltung.
Nach dem offiziellen Teil bleibt bei einem Abendimbiss ausreichend Zeit, sich zu vernetzen und das Thema vertiefend zu diskutieren.

 

Ablaufplanung

Einlass ab 18:30 Uhr

19:00 Uhr Begrüßung durch Franziska Teichert, Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen

Grußworte von Dr. Cornelia Haase-Lerch, stv. Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Erfurt

19:30 Uhr Impulsvortrag „Nachwuchs gefällig? Verborgene Chancen auf dem Arbeitsmarkt.“

20:00 Uhr Podiumsdiskussion

Im Anschluss Netzwerken und gemeinsamer Abendimbiss

Teilnahmegebühr: 10,- €, Anmeldung erforderlich. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Mi, 18.10.2017